Geographie Mallorca

Hotels & Mallorca - Geographie Mallorca – Geographie, Geografie Mallorcas, Regionen, Gliederung, Auf bau
  • Geographie Mallorca

 
  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Geographie Mallorcas

Mallorca ist mit 3.700 km² die größte und bekannteste der vier bewohnten Baleareninseln. Von West nach Ost beträgt die Ausdehnung Mallorcas rund 100 km, von Nord nach Süd etwa 80 km. Mallorca bietet dank der attraktiven Lage im westlichen Mittelmeer ausgezeichnete klimatische, kulturelle sowie naturlandschaftliche Bedingungen.

Die Insel gliedert sich geographisch in drei Teile:
Im Westen befindet sich die Serra de Tramuntana, Schutzwall für die Insel gegen die rauen Nordwestwinde. Höchster Berg des Gebirges und der Insel ist mit 1.445 m der Puig Major.
An der mit zahlreichen Buchten und Fjorden durchzogenen Ostküste befindet sich die anmutige Hügellandschaft der Serra de Llevant mit Höhen bis zu 500 m. Die große Ebene Es Plá grenzt im Norden an die Doppelbucht Bahía de Pollenca/Bahía de Alcúdia und im Süden in die Bahía de Palma.


gemeine Geographische Daten:

- Fläche: 3.640 km2
- Küstenlänge: 554,7 km
- Höchste Erhebung: 1.432 m (Puig Major)
- Jahresdurchschnittstemperatur: 18,7 ºC
- Sonnenscheinstunden im Jahresdurchschnitt: 2.958,7 Std.
- Bevölkerung: 702.122 Einwohner





Anfang  
    • Mallorca Services

     
      • Angebot

       
        Angebot Monnaber Nou / Mallorca
        TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge
        Copyright © altamedia GmbH - Hamburg